Lesestrategie – 6 Schritte

Die Lehrkraft stellt den SuS sechs Schritte zur effektiven Texterschließung vor. Diese kann sie bspw. anhand einer Folie erläutern oder mithilfe von Beispieltexten erarbeiten und anschließend zur Sicherung als Plakat im Klassenraum aushängen, bzw. als Merkzettel verteilen. Die sechs Schritte sind: I. Auf den Text blicken: 1. Merkmale eines Textes erkennen, 2. Gedanken zum Thema machen; II. Verstehen und Bearbeiten: 3. Textprobleme erkennen, 4. Abschnitte einteilen und benennen, 5. Wichtiges unterstreichen; III. Zusammenfassen und Weiterarbeiten: 6. Informationen sortieren und darstellen.

Differenzierungsmöglichkeiten

Je nach Ziel der Unterrichtseinheit können Schritte, wie beispielsweise die Sortierung und Darstellung der Informationen variiert werden. Die Informationen können als Präsentation oder im Plakat festgehalten werden, oder als Grundlage für ein Unterrichtsgespräch dienen.

Tipps

Eine Checkliste zum Abhaken der bereits durchgeführten Leseschritte beim Lesen ist in der Primarstufe sinnvoll.

Material

Beamer, Tafel, Notizen, Handouts, Plakat, Beispieltexte

Variation

Die Strategien können auch als Stationsarbeit vorbereitet werden und von den SuS anhand von Beispieltexten selbst erarbeitet werden.

Es kann auch noch eine weitere Lesestrategie angefügt werden, die Schüler können durch vertiefende Aufgaben ein erweitertes Textverständnis erwerben (Den Text in einen größeren Zusammenhang stellen). 

Quellen

Autor unbekannt (o.J.): Zugriff am 09.06.2016. Verfügbar unter http://www.bildungspartner.schulministerium.nrw.de/Bildungspartner/Themen/Leseschule-NRW/HF_Methoden/02_uebersicht_lesestrategien.pdf

Schülerkarteikarte zu: Lesestrategie – 6 Schritte

Arbeitsweise

Ich arbeite alleine.

Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad ist "mittel".

Dauer

"Lesestrategie – 6 Schritte" dauert mehrere Schulstunden.

Mein Material

Notizen, Wörterbuch

So geht es

Du kennst bereits aus dem Unterricht die Methode zur schrittweisen Erschließung eines Textes. Die sechs Schritte sind:

I. Auf den Text blicken
1. Merkmale eines Textes erkennen
2. Gedanken zum Thema machen

II. Verstehen und Bearbeiten
3. Textprobleme erkennen
4. Abschnitte einteilen und benennen
5. Wichtiges unterstreichen

III. Zusammenfassen und Weiterarbeiten
6. Informationen sortieren und darstellen

Einsatz

Zum effektiven Lesen und Herausfiltern von wichtigen Informationen

Extra-Tipp

Eine Checkliste kann dir dabei helfen, die einzelnen Schritte beim Lesen zu verfolgen.