Sonnenstrahlen

, ,

Die Methode eignet sich um den Umgang miteinander zu thematisieren, Inhalte zu präsentieren und z.B. gemeinsame Absprachen im Klassenraum sichtbar zu machen.

Beschreibung

Eine große runde Sonne wird in der Mitte der Wand befestigt. Alle SuS bekommen einen eigenen Sonnenstrahl, den er/sie beliebig gestaltet unter der Frage „Was hilft uns beim Zusammenarbeiten?“. Anschließend werden die Sonnenstrahlen an die Sonne gesetzt. So haben die SuS eine schöne Übersicht kreiert, die sie an die Konventionen einer funktionierenden Zusammenarbeit erinnert.

Differenzierungsmöglichkeiten

Die SuS müssen nichts schriftlich festhalten, sondern können auch ein Symbol zeichnen oder Aufkleber nutzen.

Tipps

Damit sich auch zukünftige Neuzugänge der Klasse beteiligen können, sollten die Sonnenstrahlen so befestigt werden, dass die leicht verschiebbar sind.

Material

  • Papier/Pappe
  • Stifte
  • Klebestreifen/Reißzwecken zum Befestigen

Variation

Verschiedene und offenere Fragen sind auch möglich, wie: „Was ist besonders toll an unsere Klasse?“ oder  Fragen, die eine andere Sozialkompetenz wie den Umgang miteinander fokussiert.

Quellen

Portmann, R. (2010). Die 50 besten Spiele für mehr Sozialkompetenz (4. Auflage). München: Don Bosco Medien GmbH.